Tierschutz Projekte - Bremer Tierschutzverein

Bremer Tierschutzverein e.V.

An dieser Stelle möchten wir Ihnen gerne das Tierschutz Projekt „Bremer Tierschutzverein e.V.“ aus Bremen vorstellen. Nachfolgend erwarten Sie allgemeine Infos über den Verein sowie Möglichkeiten der aktiven Unterstützung, wie beispielsweise Spendeninformationen und Vereinsmitgliedschaften.


Bremer Tierschutzverein e.V. kennenlernen

Es handelt sich beim Bremer Tierschutzverein um einen Verein, der sich für die Rechte von Tieren stark macht. Das ist nach Ansicht des Vereins immer dann notwendig, wenn die Tiere leiden und keine Hilfe des Menschen erfahren. Dabei hat sich der Tierschutzverein vor allem auf die Fahnen geschrieben, Kindern das sensible Thema des Tierschutzes nahezubringen. So gibt es beim Bremer Tierschutzverein gleich mehrere Jugendprojekte, die vom Deutschen Tierschutzbund unterstützt werden. Die interessierten Kinder können sich ab einem Alter von acht Jahren im Verein anmelden und dann als Tierschützer und Tierschützerinnen aktiv mitarbeiten. Die verschiedenen Gruppen der Kinder und Jugendlichen treffen sich selbstverständlich zu regelmäßigen Terminen, um die verschiedensten Projekte durchzuführen. So findet regelmäßig ein Verkaufsstand der Kinder- und Jugendgruppen statt, wobei der Erlös aus den Verkäufen natürlich in die Arbeit des Bremer Tierschutzvereins einfließt.

Dazu haben die Mädchen und Jungen regelmäßigen Kontakt zu den verschiedenen Tieren, die durch den Verein betreut werden. Sie führen die Hunde aus, spielen mit den Katzen und Hunden oder tollen mit diesen herum. Außerdem dürfen sie den Großtieren vom Bremer Tierschutzverein einen Besuch abstatten. Neben Haustieren werden vom Tierschutzverein in Bremen ebenfalls verschiedene Wildtiere betreut. Die Kinder und Jugendlichen lernen bei ihrer Mitwirkung im Verein viel über die Tiere und den Schutz der Tiere, Wissen, dass sie später in ihrem Leben für ein friedliches Miteinander mit allen Wesen unserer Erde gut einsetzen können. Daneben kommt im Bremer Tierschutzverein der Spaß natürlich nicht zu kurz. So finden regelmäßige Kinderfeste statt, bei denen es alles gibt, was die Kinderherzen höher schlagen lässt: von frischen Waffeln über Zuckerwatte bis zu knusprigen Crêpes.

zur Webseite des Vereins
zur FB-Seite des Vereins

Tierschutz Projekt unterstützen

Da der Tierschutzverein keinerlei Zuwendungen aus öffentlicher Hand erhält, freuen sich die beteiligten Tierschützer/innen über Unterstützung jeglicher Art. Alle Mitglieder vom „Bremer Tierschutzverein e.V.“ arbeiten ehrenamtlich in ihrer Freizeit für den Verein. Kosten fallen dabei rund um die Vermittlung und Rettung der Tiere an. Dazu gehören beispielsweise Tierarztkosten, Spritkosten sowie die Ernährung und Pflege der Tiere. Nachfolgend finden Sie das Spendenkonto des Tierschutzvereins:

Spendenkonto: Bremer Tierschutzverein e.V.
IBAN: DE37 2905 0101 0001 1498 89
BIC: SBREDE22XXX

Weitere Möglichkeiten der Unterstützung entnehmen Sie bitte der Seite des Vereins. Dazu zählen unter anderem Sach- und Futterspenden, Vereinsmitgliedschaften sowie Patenschaften für Tiere.

Bremer Tierschutzverein e.V. kontaktieren

Fall Sie noch irgendwelche Fragen zu diesem Tierschutz Projekt haben sollten, so kontaktieren Sie bitte direkt die verantwortlichen Personen (Kontaktmöglichkeiten des Tierschutzvereins).