Kölner Schutzhof für Pferde Header

Kölner Schutzhof

Der Kölner Schutzhof für Pferde, Tierschutz und Umwelt e.V. hat eine lange Tradition. Gegründet wurde er im Jahr 1988. Der damalige Bürgermeister übernahm die Schirmherrschaft über den Verein. Aufgebaut wurde der Verein bis zum Jahr 1990. Damals wurde bereits Jugendarbeit betrieben, um den Nachwuchs einzubeziehen. 1994 kam es zu einer Rettung von 50 Haflingerfohlen und wenige Jahre später gab es auch politische Unterstützung für den Hof.

Bestseller der Pferdeleckerlis:

Kölner Schutzhof für Pferde, Tierschutz und Umwelt e.V.

2001 kam es zu einer umfangreichen Sanierung auf dem Kölner Schutzhof für Pferde, Tierschutz und Umwelt e.V. und in den folgenden Jahren konnten zahlreiche Tiere gerettet werden. Aber immer wieder wurde der Hof Opfer von Brandstiftung und diversen Angriffen.

Dennoch hat der Verein weiter daran gearbeitet, den Hof zu halten und aufzubauen. Heute leben auf dem Hof Ziegen, Pferde und auch Katzen. Gleichzeitig betreibt der Hof eine Vermittlungshilfe. Ein wichtiges Projekt vom Kölner Schutzhof ist auch die Tiertafel. Gerade ältere Menschen haben häufig Probleme, ihre Tiere zu füttern. Bevor die Tiere jedoch in ein Tierheim gehen müssen, können sich Besitzer in Not an die Tiertafel wenden. Hier erhalten sie Lebensmittel für die Tiere.


 Gerade für Senioren ist es wichtig, dass sie ihre tierischen Begleiter nicht verlieren. Das soziale Engagement nimmt beim Kölner Schutzhof für Pferde, Tierschutz und Umwelt e.V. einen hohen Stellenwert ein. Dazu gehört zu großen Teilen die Jugendarbeit. Aber auch als Ausflugsziel ist der Schutzhof gerade für Schulen und Kindergärten eine beliebte Anlaufstelle. Zudem ist es möglich, auf dem Hof Sozialarbeit zu verrichten.

Hinweis: Erst beim Abspielen des Videos werden Daten an YouTube übermittelt. Im Video geht es um besagten Schutzhof.


 

Den Tierschutzverein in Köln unterstützen

Sie möchten die Arbeit der Tierschützer unterstützen? Informationen zu den Möglichkeiten beim Kölner Schutzhof können Sie der Verlinkung entnehmen. Einfach auf das folgende Bild klicken und Sie werden automatisch zur Internetseite des Tierschutz-Vereins weitergeleitet.

Tierschutz-Projekt unterstützen

Wichtige Info: Sollten Sie noch Fragen zu diesem Tierschutz-Projekt haben, setzen Sie sich bitte direkt mit den Personen des Tierschutzvereins in Verbindung.