Lebenshof Auenland Header

Lebenshof Auenland

Sabine und Andy sind die Gründer, die hinter dem Lebenshof Auenland stehen. Hier geht es vor allem darum, Tieren ein schönes Leben zu ermöglichen, die sonst geschlachtet worden wären. Gleichzeitig möchte der Lebenshof Auenland aber auch umfassend informieren.

Bestseller der Glücksschweine:

Der Lebenshof Auenland in Bad Münstereifel

Die Tiere, die hier eine Heimat gefunden haben, sind Hühner und Hähne, Gänse und Puten, Schweine und Schafe sowie Kühe. Besonders spannend ist es, dass jedes Tier einen Namen aus der Geschichte von Herr der Ringe trägt. Der Vierkanthof bietet die optimale Grundlage, um den Tieren ein schönes Leben zu ermöglichen. Viel Grün und jede Menge Platz sowie eine artgerechte Ernährung sind die wichtigsten Faktoren, die dabei Berücksichtigung finden. Allerdings bringen sie auch jede Menge Arbeit mit sich. Hierbei werden Sabine und Andy durch freiwillige Helfer unterstützt, die auf dem Hof auch immer ein Gästezimmer finden können.


 Gemeinsames Kochen und Backen ist Teil der Arbeit. Für die Aufklärung über die Tiere und die vegane Lebensweise gibt es verschiedenste Veranstaltungen auf dem Lebenshof Auenland. Durch Vorträge und Gesprächskreise sollen die Teilnehmer hier die Möglichkeit erhalten, mehr zu erfahren und offene Fragen auch beantwortet zu bekommen. Interessant können möglicherweise auch die Workshops sein, die durch den Lebenshof Auenland angeboten werden. Die Finanzierung des Hofes erfolgt unter anderem über Patenschaften. Das heißt, Tierliebhaber haben die Möglichkeit, eine oder auch mehrere Patenschaften für die Tiere zu übernehmen.

Hinweis: Erst beim Abspielen des Videos werden Daten an YouTube übermittelt.


 

Lebenshof Auenland in NRW unterstützen

Sie möchten die Arbeit der Tierschützer unterstützen? Informationen zu den Möglichkeiten beim Lebenshof Auenland können Sie der Verlinkung entnehmen. Einfach auf das folgende Bild klicken und Sie werden automatisch zur Internetseite des Tierschutz-Vereins weitergeleitet.

Tierschutz-Projekt unterstützen

Wichtige Info: Sollten Sie noch Fragen zu diesem Tierschutz-Projekt haben, setzen Sie sich bitte direkt mit den Personen des Tierschutzvereins in Verbindung.